Everyday I'm just a Princess. A Princess of the Lifestyle. <3 Gratis bloggen bei
myblog.de

chriskizzmysun.de.be
Viel zu tun. Zu viel.

Ich weiss, es ist wieder seeehr lange her seitdem letzten Eintrag und Update. Aber kacke man, ich hab voll viel zutun und ich helfe auch noch einem anderen Blog, mit dem Namen voguevodka.de.tl. Ausserdem läuft in meinem Real Life auch nicht gerade alles perfekt, und da ich weiss, dass sowieso niemand meine Seite hier ansieht ausser Shirin werde ich auchn bisschen davon erzählen. LIEST EH KEINER!!![Hoffe ich hehe denn es ist wahrscheinlich peinlich]

Also, ich würde mal anfange mit, dass ich den (ich kann es wirklich nur SO ausdrücken) perfekten, wirklich wie für mich geschaffenden Jungen gefunden habe. Naja, Fakt ist, dass er 3 Stunden von mir entfernt wohnt, ich ihn nur von Bildern kenne und vom Telefon. Ja, telefonieren ist so toll mit ihm. Gott, danach hab ich immer richtig fett Bauchkribbeln. So richtig verliebt, war ich schon lange nicht mehr. Oder eigentlich noch nie! Verliebt schon, da dachte ich auch immer "Liebe meines Lebens" unso aber mhh, nicht wirklich. Aber diesmal, ja, wirklich, dieses Mal bin ich mir verdammt nochmal richtig sicher. Vorallem ja weil wir telefoniert haben, und er immer fragt, ausser die letzten Tage mhh. Bei unseren Gesprächen war schon immer mehr als richtig gute Freundschaft dabei. Es war immer so ein Funken Liebe. Ich hab ihm schonmal gesagt, dass er der Junge meines Lebens sein würde, wenn er bei mir wohnen würde und er hat gesagt, andersrum genau so. An diesem Mittwoch hatten wir uns leider mal wieder gestritten, und dann fing er so an "was du machst interessiert mich jetzt nicht mehr" (oder irgendwie sowas bloß netter). Und ich meinte nur darauf "so schnell willst du jetzt einfach alles aufgeben?". Er so: "Ich? Alles? Wem ist hier denn alles egal und wer vergisst immer alles worüber wir reden?" (oder so). Ich meinte nur darauf "Mhh du verstehst mich falsch. Und ich versteh dich vielleicht falsch. Und es ist niemals so, dass mir das alles egal ist. Weisst du, wie oft ich schon geheult habe? Wegen dir. Wegen uns. Wegen den Streitereien". Er: "Du sollst nicht heulen, das will ich gar nicht erreichen. Ich will nur Klarheit". Naja, und ich darauf hin halt die Klarheit ist dass ich ihn (bzw. sagte ich Dich) liebe. Und was er danach schrieb, brachte mich zum heulen. So sehr lange...

Naja, ich hoffe das hat niemand gelesen hehe. Mein Leben ist kacke, ja. Ich poste vllt den nächsten Eintrag was er schrieb. Ich meld mich, bye bye! =)

1.1.11 03:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

The Navigation

DAY BLOGGIN GUESTBOOK / FEEDBACK ASK ME DOMAIN AFFILIATES / LINK ME CONTACT ME THE STORE

Cbox.ws

Credits

Designerin Vector Textures Brushes
http://www.cornify.com/getacorn.php?r=1290267094332&url=http://www.cornify.com/script>
Internet Explorer 1024&768
Layout by x Chriskizzmysun